Das gute Gewissen für Ihre Produktion!

Meliscout • Vision Engineering kombiniert jahrzehntelange Erfahrung in der technischen Entwicklung von Qualtitätssicherungs- und Inspektionssystemen für die pharmazeutische, chemische, Verpackungs- und Nahrungsmittelindustrie mit Ingenieurleidenschaft und anwendungsorientierten Out-of-the-box-Lösungen. Unser technischer Standard orientiert sich an modernsten Technologien und natürlich den individuellen Ansprüchen unserer Kunden.

Pulver-Fremdpartikelinspektion:

 Tabletteninspektion für Zählmachinen:



Powder Secure: In enger Zusammenarbeit mit großen Pharmazeuten hat Meliscout eine einzigartige Anlage zur Pulverinspektion entwickelt und in die Serie gebracht. Die ´Powder Secure` entspricht höchsten technischen wie hygienischen Ansprüchen - ist in Reinsträumen und Isolatoren einsetzbar - und derzeit die einzige Anlage mit dieser High-tech-Leistungsdichte.   

 

Count Secure: Innovative Tablettennachverfolgung gepaart mit Mehrfach-Inspektionen: Die ´Count Secure` wurde speziell für Anwendungen rund um die Tabletten- und Kapselkontrolle entwickelt und mit modernster Bildverarbeitungs- und Kameratechnik ausgestattet. Jede  Tablette wird mehrfach auf  Untermischung, Farbe, Brüchen/Abbrüchen und Spots bewertet.                             

 

Etiketten-Komplett-Druckkontrolle:

Smartkamera-Systeme:


 

Label Secure: Etiketten sind die internationale ID vieler Pharmaprodukte. Fehlen sie, sind fehlerhaft gedruckt oder aufgebracht können aufwendige und teure Rückrufe die Folge sein. Meliscout hat mit der ´Label Secure` eine sichere Inspektionslösung entwickelt, die akkurat gedruckte Etiketten für Ihren Prozess sicherstellt – für Ihre Produktionsqualität.                                       

 

Vision Secure: Smart Kameras verbinden Hochgeschwindigkeitsfotografie mit schneller intelligenter Bildverarbeitung und bilden immer öfter das Herzstück und das Auge der Automatisierung und Qualitätssicherung. Die Meliscout ´Vision Secure´ löst als Embedded-System selbstständig vielfältigste Inspektionsaufgaben und ist durchweg nach dem "easy-to-handle"-Prinzip entwickelt. 

Unsere Systeme sind mit GMP-Fokus geplant - einfach zu reinigen, sauber zu integrieren und bei Bedarf aus lebensmittelechten Materialien gefertigt. Sie eignen sich daher insbesondere für Anwendungen in der pharmazeutischen und chemischen, sowie in der Nahrungsmittel- und Life Science Industrie.

Beim Bau unserer Anlagen achten wir stets auf den gesamten Lebenszyklus, die Produktentwicklung findet bei Bedarf nach GAMP5-Richtlinien statt.